Leistungen

Alle Kassen (Dr. Helmut Steiner). Kassenvertrag für Kieferorthopädie („Gratiszahnspange“ – Dr. Helmut Steiner). Wahlarzt und Wahlzahnarzt (Dr. Dr. Christoph Steiner, MSc). Barrierefreier Zugang. Vollklimatisiert.

Prophylaxe / Mundhygiene

Parodontalbehandlung

  • Konservative Parodontalbehandlung
  • Chirurgische Parodontalbehandlung
  • Plastische Parodontalchirurgie (Rezessionsdeckung, Schleimhaut- und Bindegewebstransplantation …)
  • Periimplantitisbehandlung

Konservierende Zahnheilkunde

  • Fissurenversiegelung
  • Kariesversiegelung
  • Zahnfarbene Füllungen
  • Twinkles (Zahnschmuck)
  • Bleaching (Zahnaufhellung)
  • Endodontie (Wurzelbehandlung)

Prothetik

  • Eigenes Praxislabor
  • Veneers (keramische Verblendschalen)
  • Inlays, Onlays, Kronen und Brücken aus Vollkeramik
  • Teil- und Totalprothesen
  • Teleskoparbeiten
  • Implantatgetragener Zahnersatz, festsitzend und herausnehmbar
  • Schienenbehandlung bei Kiefergelenksbeschwerden und muskulären Beschwerden
  • Sportschutzschienen
  • „Schnarcherschienen“, Protrusionsschienen zur Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe (OSAS) 
  • Sofortige zahntechnische Reparaturen

Kieferorthopädie

  • Kombiniert herausnehmbar und festsitzend
  • Festsitzend (Metall- oder Keramikbrackets)
  • Kassenvertrag für Kieferorthopädie („Gratiszahnspange“ – Dr. Helmut Steiner)
  • Festsitzend lingual (zungenseitig)
  • Teilbehandlungen nur der Schneidezähne bei Unregelmäßigkeiten, labial oder lingual
  • Alignerbehandlung (durchsichtige Folien)
  • Kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlungen
    • Diese Form der Behandlung kommt bei ausgeprägteren Fehlstellungen der Kiefer (z. B. Unterkieferrücklage, vorstehendes Kinn, etc.) zum Einsatz. Nach kieferorthopädischer Behandlung mittels festsitzender Zahnspange werden die Kiefer durch Dr. Dr. Christoph Steiner, MSc an der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Salzburg chirurgisch in die richtige Lage gebracht (orthognathe Chirurgie). Das Ergebnis kann durch neueste Softwaretechnik schon vor der Operation in 3D simuliert werden. 

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

  • Operative Zahnentfernung
  • Operative Weisheitszahnentfernung
  • Freilegung oder Entfernung retinierter Zähne
  • Implantologie
  • Digitale Volumentomographie (DVT) – navigierte Implantation
  • Präimplantologische Knochenaufbauten (Knochenblocktransplantation, Sinuslift intern und extern, crest split, …)
  • Zahntransplantation
  • Behandlung von Kieferzysten
  • Behandlung von Abszessen
  • Wurzelspitzenresektion
  • Verschluss einer offenen Kieferhöhle
  • Weichgewebschirurgie: Entfernung kleiner Geschwulste (z.B. Fibrome, …), Schlotterkamm, Vestibulumplastik, Verbreiterung der keratinisierten Schleimhaut, …
  • Behandlung von Zahntraumen
  • Plastische Lippen-, Wangen- und Zungenbändchenoperation
  • Diagnostik und Betreuung bei Veränderungen und Erkrankungen der Mundschleimhaut
  • Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Osteonekrosen der Kiefer (z. B. durch Bisphosphonate oder Denosumab (XGEVA® / Prolia®))
  • Komplexe chirurgische Eingriffe oder chirurgische Eingriffe bei Kindern (z. B. Entfernung überzähliger Zähne, Freilegung nicht durchbrechender Zähne, etc.) können durch Dr. Dr. Christoph Steiner, MSc an der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Salzburg in Narkose durchgeführt werden.